Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung | bei Dr. Höfter

von Dr. Eugen Höfter

Brustvergrößerung – worauf sollte man beim Beratungsgespräch achten?

Die Brustvergrößerung gehört heute zu den am häufigsten  durchgeführten Eingriffen, die

Plastische Chirurgen weltweit vornehmen. Der Eingriff kann entweder ambulant oder auch stationär durchgeführt werden.

Dr. Eugen Höfter, erfahrener Plastischer Chirurg und Experte auf dem Gebiet der Brustvergrößerung, gibt hier hilfreiche Hinweise und Tipps zum Beratungsgespräch vor einer Brustvergrößerung.

Welche Inhalte sollte das Beratungsgespräch unbedingt abdecken?

In einem Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung sollte unbedingt auf die folgenden Punkte eingegangen werden:

  • Persönliche Einstellung und Wunsch zur Brustvergrößerung
  • Medizinische Vorgeschichte
  • Ausschluss möglicher Gesundheitsrisiken
  • Körperlicher Befund und Maße der Brüste
  • Test mit Brustimplantaten zur Probe
  • 3D-Computersimulation mit Darstellung des möglichen OP-Ergebnisses
  • Besprechung von Vorher-Nachher Bildern zur Brustvergrößerung
  • Kostenvoranschlag zur Brustvergrößerung

Der von Ihnen konsultierte Arzt sollte sich ausreichend Zeit für das Beratungsgespräch nehmen, um alle für Sie wichtigen Fragen in einer entspannten Atmosphäre beantworten zu können. Es hat sich als nützlich erwiesen, wenn Sie bereits vor dem Termin einige Fragen zur Brustvergrößerung, die Ihnen am Herzen liegen, für sich notiert haben.

Fragen zur Brustvergrößerung, die der Arzt Ihnen stellen wird

Im Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung wird Sie der Arzt zu Ihren Gründen für die Brustvergrößerung befragen. Auch die gewünschte Körbchen-Größe muss hier geklärt werden, da sie ein wichtiges Kriterium zur Auswahl der richtigen Brustimplantate darstellt. Zudem wird der Arzt Sie nach bereits bestehenden Vorerkrankungen oder Allergien, die ein Risiko für den Eingriff darstellen können, fragen.

Fragen zur Brustvergrößerung, die Sie selbst stellen sollten

Zusätzlich zu den vom Arzt gestellten Fragen sollten Sie selbst ebenfalls einige Fragen stellen. Interessant ist die Frage, zu welchen Brustimplantaten – anatomisch oder rund – Ihnen der Arzt rät. Auch nach der Technik, wie die Implantate eingesetzt werden sollen – ob unter oder über dem Brustmuskel, sollten Sie sich erkundigen. Fragen Sie danach wie groß die Brustimplantate maximal sein können. Testen Sie den Arzt zudem mit der Frage, was eine Kapselfibrose ist und wann bzw. wie häufig man nach einer Brustvergrößerung damit rechnen muss.

Lassen Sie sich alternative Möglichkeiten zur Brustvergrößerung mit einem Silikon-Implantat erklären. Hierzu zählt z.B. die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

In welcher Klinik erfolgt der Eingriff - ambulant oder stationär?

Achten Sie darauf, wo der Eingriff durchgeführt werden soll. Handelt es sich um eine Praxis-Klinik, eine Privat-Klinik oder ein öffentliches Krankenhaus. Dazu müssen Sie folgendes wissen: Eine Praxis-Klinik hat in der Regel ein bis zwei Betten und keinen Rund-um-die-Uhr Notdienst für alle Eventualitäten. Eine Privat-Klinik hält mehrere stationäre Betten vor und hat meist mehrere Fachrichtungen im Haus. Ein öffentliches Krankenhaus bietet Ihnen einen Rund-um-Service 24 Stunden am Tag. Meist sind hier viele Fachrichtungen unter einem Dach zu finden.

Ob der Eingriff ambulant oder stationär durchgeführt werden soll, hängt von mehreren Faktoren, sowie von der persönlichen Einstellung ab. Bei der Entscheidung sollten immer auch medizinische Aspekte mit einbezogen werden.

Drainagen nach einer Brustvergrößerung – ja oder nein?

Ob Drainagen nach einer Brustvergrößerung gelegt werden sollten oder nicht, ist von der Lage der Brustimplantate sowie der Erfahrung des Operateurs abhängig. Eine Nachblutung kann eine der seltenen Komplikationen nach einer Brustvergrößerung sein. Fragen Sie Ihren Arzt auch danach, welche anderen Komplikationen möglich sind.

Wer zahlt bei Komplikationen nach einer Brustvergrößerung?

Beachten Sie, dass bei einer Brustvergrößerung – wie bei jedem anderen chirurgischen Eingriff - in sehr seltenen Fällen Komplikationen auftreten können. Um nicht auf den Kosten der Behandlung einer Komplikation sitzen zu bleiben, gibt es die Möglichkeit eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Fragen Sie Ihren Arzt nach dieser Option und klären Sie bereits im Vorfeld, wer die Kosten im Falle einer Komplikation trägt.

Ärztliches Beratungsgespräch – kostenlos oder gebührenpflichtig?

Gemäß der Musterberufsordnung für Ärzte dürfen ärztliche Leistungen nicht unentgeltlich erbracht werden. Daher ist auch das vor der Brustvergrößerung durchgeführte Beratungsgespräch mit Untersuchung, das als ärztliche Leistung zählt, gebührenpflichtig. Die Kosten liegen in der Regel, je nach Aufwand und Zeitbedarf, zwischen 60,00 € und 100,00 €. Bei Ärzten, die das Beratungsgespräch kostenlos anbieten, ist Vorsicht geboten. Dies ist oft ein Hinweis darauf, dass dieser Arzt bisher nur wenig Erfahrung mit Brustvergrößerungen hat und durch das kostenlose Beratungsgespräch neue Patienten gewinnen möchte. Fragen Sie deshalb immer, wie viele Brustvergrößerungen der Arzt schon durchgeführt hat und hinterfragen Sie die Antworten kritisch.

So finden Sie einen guten Plastischen Chirurgen zur Brustvergrößerung

Bereits im Beratungsgespräch können Sie herausfinden, ob der Arzt professionell ist. Beachten Sie hierzu die folgenden Punkte:

  • Werden Ihre Fragen zur Brustvergrößerung seriös und fundiert beantwortet?
  • Erwähnt er Ihnen gegenüber nicht nur die Vorteile einer Brustvergrößerung, sondern auch mögliche Komplikationen und Risiken? 
  • Zu einer guten Beratung gehören neben einer gründlichen Erhebung des Befundes auch Vorher-Nachher-Bilder.
  • Welche Facharzt-Qualifikationen kann der Arzt vorweisen? Aber Vorsicht – die Bezeichnung „Schönheitschirurg“ ist nicht geschützt und kann von jedem Arzt verwendet werden, auch wenn dieser kein Facharzt für Plastische Chirurgie ist.
  • Welche Erfahrungen hat Ihr Plastischer Chirurg? Hierzu zählen Tätigkeiten in leitender Position als Oberarzt oder leitender Oberarzt  der Plastischen Chirurgie in einem Haus der Maximalversorgung. Die Mitgliedschaft in nationalen und internationalen Fachgesellschaften der Plastischen Chirurgie ist ebenfalls ein positives Kriterium.
  • Liegen eigene Fachpublikationen vor?
  • Auch was andere Patienten über diesen Arzt in verschiedenen Bewertungsportalen schreiben, kann hilfreich sein.
  • Achten Sie darauf, in welchem Umfeld sich die Praxis oder Klinik befindet. So befindet sich die Praxis für Plastische Chirurgie von Dr. Eugen Höfter in einem Ärztehaus mit direkter Anbindung an die Rotkreuzklinik und kann auf die medizinischen Leistungen eines Akademischen Lehrkrankenhauses der Universität München zurückgreifen. Weitere Informationen finden Sie hier.     

Zurück


Telefonsprechstunde
Mi 13:00h – 14:00h

Abendsprechstunde
Do 18:00h – 20:00h


Auszeichnungen Dr. Höfter

Unsere Qualität - Ihr Vorteil

  • Klimatisierte Räume
  • Tiefgarage im Haus
  • Ausführliche und kompetente Beratung durch Facharzt
  • 20 Jahre Berufserfahrung, 8 Jahre in leitender Funktion
  • Publikationen mit zahlreichen Auszeichnungen
  • Korrektureingriff ohne zusätzliches chirurgisches Honorar
  • Schnellschnitt-Untersuchung bei Hauttumor
  • Direkte Anbindung an die Rotkreuzklinik mit 24h-Bereitschaft
  • Begleitprogramm und Nachsorge mit medizinischer Kosmetik

Ratenzahlung - unser Service

  • Flexible Finanzierung ab 0%
  • Keine lange Vorsparzeit
  • Variable Laufzeit mit niedriger Verzinsung
  • Sofort-Tilgung möglich

medipay

 


Unsere Patienten sagen:

Sehr schönes Ergebnis!
Herr Dr. Höfter hat bei mir vor ca. 3 Wochen die Brustvergrößerung durchgeführt, und das Ergebnis … Mehr
Von Patienten bewertet mit
Note
2,0

 

Sie haben Fragen? Benötigen Sie einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

089 15890540

praxis@plastischechirurgie-drhoefter.de

 

 

Ihre Anfrage an unsere Fachärzte






Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt - sie werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Wir sind bemüht, Ihnen so schnell als möglich zu antworten.

Faltenbehandlung

Sie interessieren sich für eine Faltenbehandlung? Hier unsere Behandlungsschwerpunkte im Überblick:

Ästhetische Chirurgie

Der Wunsch nach innerer und äußerer Schönheit besteht heute in jeder Lebensphase.

...weitere Informationen

 

Plastische Chirurgie

Sie möchten mehr über uns wissen? Erfahren Sie alles über unsere plastische Chirurgie in München.

...weitere Informationen

Handchirurgie

Sie interessieren sich für eine Behandlung in der Handchirurgie?  Hier finden Sie unsere Behandlungsschwerpunkte:

Venenchirurgie

...weitere Informationen

Medizinische Kosmetik

...weitere Informationen

© Dr. Eugen Höfter - Praxis für Plastische Chirurgie | Datenschutz | Spezialisten | Alle Leistungen